DruckenE-Mail Adresse

Licht und Schatten Tonwerte richtig eingesetzt

Beginn:
Sa., 14. Mär 2020, 10:00
Ende:
Sa., 14. Mär 2020, 17:00
Kurs-Nr.:
200314-Grundlagen-WS
Preis:
89,00 EUR pro Platz
Ort:
Atelier Alte Molkerei
Level:
Anfänger
Freie Plätze:
10 von 10
Trainer:
Diesen Kurs buchen

Beschreibung

Was lässt die Felder im Sommer leuchten? Was gibt einem Porträt Ausdruck und Tiefe? Die Antworten auf diese Fragen werden in diesem Workshops anhand von zahlreichen Tonwert-Studien eigener oder zur Verfügung gestellter Vorlagen erarbeiten. Dabei wird mit unterschiedlichen Tonwertspannen und Kontrasten experimentiert, sodass ein Gefühl für die verschiedenen Wirkung entwickelt wird. Der Workshop kann auch als Einstieg in die Maltechnik Grisaille genutzt werden, bei der das Motiv mit Tonwerten „untermalt“ und farbig nachlasiert wird.

Für wen ist der Workshop geeignet?
Erste Erfahrungen im Umgang mit einem beliebigen Medium sind von Vorteil, aber nicht zwingend.

Materialliste
Für die Übungen bzgl. Perspektive werden Blei-/Buntstifte in verschiedenen Farben benötigt, sowie Zeichenpapier in der Größe von min. DIN A3.
Für die weiteren Übungen hinsichtlich Farb- und Tonwerte sollten Materialien und Equipment des bevorzugten Mediums mitgebracht werden.

Ablauf
Der erste Teil des Workshops beinhaltet einfache Übungen zum Zusammenspiel verschiedener Tonwerte/Kontraste.
Im weiteren Verlauf des Workshops werden komplexere Objekte in Tonwerten wiedergegeben und eigene Motive besprochen.

Der Workshop beinhaltet
- freies WLAN
- Kaffee und Tee
- ausgewählte Softdrinks und Mineralwasser

Eckdaten
- 10:00 - 17:00 Uhr
- ab 16 Jahre
- Teilnehmerzahl: 3 – 10
- Anmeldefrist: jeweils 14 Tage vor jeweiligen Termin


Diesen Kurs buchen: Licht und Schatten Tonwerte richtig eingesetzt

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

Tags